10 – Beziehungen

Beziehungen

Seit einigen Wochen habe ich wieder Kontakt zu meinem Ex-Freund, mit dem ich fast drei Jahre zusammen war. Er hat damals die Beziehung beendet, weil es einfach nicht mehr weiter ging”, schreibt Elke.

Es war nicht der erste Versuch der beiden gewesen, es miteinander zu probieren. Sehr lange gehalten haben die Beziehungen jedoch nie. Spätestens nach einem halben Jahr hatte den Freund jeweils die Unruhe gepackt, hatte er sich in der Beziehung eingeengt gefühlt – und war schließlich gegangen.

Elke hat, bei aller Betroffenheit, viel Verständnis für ihren Freund. Sie kennt die problematischen Beziehungserfahrungen, die er schon relativ früh erlebt hat und sie weiß sehr gut, wie schwer es ihm auch heute noch fällt, sich vertrauensvoll auf eine neue Partnerschaft einzulassen. „Früher habe ich oft geklammert, aus Angst ihn zu verlieren”, schreibt sie. „Ich wusste natürlich, dass ich ihn dadurch erst Recht verlieren würde, konnte damals aber nicht anders handeln. Ich habe mich ungeliebt gefühlt, weil ich die Liebe zu mir selbst noch nicht gefunden hatte und habe versucht, diese Liebe von ihm zu bekommen”.

Jetzt steht erneut die Frage an, ob die Beziehung eine Zukunft haben könnte. Elke selbst ist sich alles andere als sicher: „Würde es gut gehen, wenn wir es noch einmal probieren würden? Würden wir glücklich werden?

Antwort:

Es gibt zwei Antworten auf deine Frage. Die eine lautet kurz und bündig „nein“. Es würde nicht gut gehen und ihr würdet nicht glücklich werden. Die andere lautet „ja“. Es könnte ohne weiteres gut gehen, und ihr könntet miteinander glücklich werden. Dies ist nur scheinbar ein Widerspruch, denn wie sich die Beziehung diesmal entwickeln würde, liegt ganz alleine bei euch. Ihr vergesst immer wieder, welche Rolle ihr selbst als die Schöpfer eurer eigenen Realität in eurem Leben spielt!

Wenn du allerdings einen Rat von mir haben möchtest. dann würde ich dir davon abraten, diese Beziehung zum jetzigen Zeitpunkt erneut aufzunehmen. Ihr würdet es mit sehr großer Wahrscheinlichkeit auch diesmal nicht schaffen.

Ihr seid ein  interessantes Paar, was eure Beziehung zueinander, was die Freundschaft eurer Seelen betrifft.. Eure Wege haben sich nicht ohne Grund mehrfach gekreuzt. Und einer dieser Gründe heißt: Ihr habt beide etwas miteinander zu lernen. Ihr habt euch beide etwas zu geben. Jeder hat dem anderen etwas zu geben, was ihm eine Hilfe bei seinem eigenen persönlichen Wachstum sein könnte. Wenn ihr es jetzt also ein weiteres Mal miteinander versuchen würdet, wäre das mit Sicherheit für jeden von euch ein wichtiger Schritt.

So gesehen, könnte es ohne weiteres gut gehen und ihr könntet miteinander glücklich werden. Ich rate dennoch davon ab, diese Beziehung ein weiteres Mal einzugehen, weil du, um diesen Teil deiner Frage ganz direkt zu beantworten, noch keineswegs soweit bist, einen anderen Menschen ohne Bedingungen lieben zu können. Du bist zu diesem Ziel wohl unterwegs, aber angekommen bist du dort noch keineswegs. Dass dem so ist, wirst du noch mehrfach erfahren und du wirst daran wachsen. Ich rate außerdem davon ab, weil auch dein Freund nicht wirklich bereit zu einer neuen Beziehung mit dir ist. Der Zeitpunkt ist für keinen von euch beiden günstig gewählt. Du solltest diese Beziehung, was den jetzigen Zeitpunkt angeht, loslassen.

© Monika Laube. Du darfst diesen Artikel zum persönlichen Gebrauch unverändert kopieren und weitergeben, vorausgesetzt dieser Copyright Hinweis steht am Ende des Dokumentes.  Für eine gewerbliche Nutzung nimm bitte Kontakt mit mir auf.

Schreibe einen Kommentar