Dialog 253

spring_4215470


Ihr bekommt zu allen Zeiten das, was ihr benötigt. Das müsst ihr doch jetzt wissen. Was du glaubst zu benötigen, ist meist etwas anderes.

Dialog 253 – 8.1.1987

Willst du mir wirklich nicht helfen, meine Marktsituation mittels kybernetischer Denkweisen durchschauen und richtig beeinflussen zu lernen? Mit dem Buch alleine schaffe ich das nicht. Es ist dafür nicht geschrieben worden. Es gibt vielleicht noch andere Bücher, die besser sind, aber bis ich die in den Händen und dann gelesen hätte, wäre es vielleicht schon zu spät. Ich glaube, wir brauchen jetzt das Wissen die Dinge richtig zu steuern.

Nur nicht so ungeduldig. Und vor allem: Keine Panik! Dazu besteht überhaupt kein Grund. Ihr bekommt zu allen Zeiten das, was ihr benötigt. Das müsst ihr doch jetzt wissen. Was du glaubst zu benötigen, ist meist etwas anderes.

Vor allem anderen steht erst einmal die Einsicht. In diesem Fall ist es die Einsicht, dass es so wie bisher nicht weitergehen kann, dass Fehler im System sind, die man ausschalten sollte. Aber nun setze dich selbst hin und studiere euren Fall einmal. Vielleicht kommst du ja weiter als du glaubst? Denn es ist wichtig, dass du selbst aktiv wirst, anstatt dich nur an die Schreibmaschine zu setzen und „Papa“ aufzufordern Lösungen bekannt zu geben. Sei nicht so faul. Du musst einfach anfangen und wirst die Erfahrung machen, dass du in Nullkommanichts mitten drin bist im „kybernetischen Geschehen“ und sich die Probleme auf einmal eins nach dem anderen entwirren und Lösungswege sichtbar werden. Wenn du soweit erst einmal gekommen bist, dann werde ich dir unter Umständen helfen können. Denn erst dann besteht auch bei dir Offenheit für meine Ratschläge.

Darüber hinaus kannst du dich aber ruhig nach einem Fachbuch für dieses Denken umsehen. Es ist aus menschlicher Sicht gesehen das Denken der Zukunft.

Aber nun wirklich, ich fordere dich jetzt ernsthaft dazu auf, weil der Zeitpunkt dafür gekommen zu sein scheint. Nimm dich einmal gründlich des Problems an. Wühl dich da rein mit den dir vertrauten Mitteln, mit dem was du inzwischen über Regelkreise weißt und – mit meiner Hilfe. Das ist auf jeden Fall jetzt nötig. Ja, es ist genau der richtige Zeitpunkt dafür!

Schreibe einen Kommentar